Kleinauflagen

Wer nur ein paar hundert Exemplare brauchte, musste sich bis vor kurzem mit Copy-Shop-Qualität zufrieden geben. Druckereien konnten sich mit kleinen Auflagen nicht abgeben, denn im Offsetdruck waren sie nicht wirtschaftlich herzustellen. Das hat sich inzwischen geändert.

Ob Sie nun ein Muster für eine Präsentation oder ein paar Dutzend Plakate brauchen, ein exklusives Buch verschenken oder ansprechende Einladungskarten verschicken wollen – in all diesen Fällen geht es um maximale Qualität, aber nur um eine recht geringe Auflage. Bisher blieb Ihnen da nur die Wahl, entweder auf die Qualitätsansprüche zu verzichten und alles billig auf dem Kopierer zu fertigen, oder in den sauren Apfel zu beißen und hunderte von Drucken zu bezahlen, die gar nicht benötigt werden.

schoendruck-media macht dank modernster Digitaldrucktechnik Schluss mit diesem Dilemma. Weil hier die Daten nicht erst auf Filme oder Platten belichtet werden müssen, sondern direkt aus dem Layoutprogramm auf die Druckmaschine geschickt werden, kann im Prinzip jeder Bogen mit einem anderen Motiv bedruckt werden. Auflagen von nur wenigen Exemplaren und sogar Einzelanfertigungen können dadurch erstmals in einer Qualität produziert werden, die dem Offsetdruck in nichts nachsteht.

Dabei überzeugt auch der Preis – wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.